Wie Sie Excel-Tabellen auf eine manuelle Neuberechnung umstellen

17. März 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

In sehr umfangreichen Tabellen und Kalkulationen kann die automatische Neuberechnung minutenlang dauern, was Sie abstellen können, indem Sie Excel auf eine manuelle Berechnungsmethode umstellen

So schalten Sie die automatische Tabellenberechnung aus

So schalten Sie die automatische Tabellenberechnung aus

Wenn Sie in Excel sehr große Tabellen erstellen, die viele Formeln enthalten, dauert es mitunter sehr lange, wenn die Tabelle immer wieder automatisch neu berechnet wird.

In diesem Fall sollten Sie sich eines Tricks bedienen und die automatische Neuberechnung unterbinden und durch die manuelle Neuberechnung ersetzen.

So schalten Sie die automatische Neuberechnung Ihrer Tabelle aus:

  1. Wenn Sie Excel bis Version 2003 einsetzen: Aktivieren Sie im Menü EXTRAS den Befehl OPTIONEN. Im erscheinenden Dialogfenster aktivieren Sie das Register BERECHNUNG.
  2. Falls Sie Excel ab Version 2007 einsetzen: Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche (Excel 2007) oder das Menü DATEI (Excel 2010). Wählen Sie die Schaltfläche EXCEL-OPTIONEN. Aktivieren Sie das Register FORMELN.
  3. Aktivieren Sie in allen Excel-Versionen in der Gruppe BRECHNUNG (Excel ab Version 2007: BERECHNUNGSOPTIONEN) die Einstellung MANUELL.
     
    So schalten Sie die automatische Berechnung aus
     
  4. Schließen Sie das Dialogfenster über OK.

Die Formeln in Ihrer Tabelle werden nun nicht mehr automatisch berechnet. Eine Berechnung erfolgt nur noch, wenn Sie das mit der Taste F9 veranlassen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"