Wie Sie Fehler in Excel-Listen dynamisch kennzeichnen

21. Oktober 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So sorgen Sie dafür, dass Fehler sofort auffallen

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Fehlerwerte in Ihren Tabellen zu kennzeichnen. Besonders interessant ist es, Fehler so zu markieren, dass die Markierung dynamisch ist.

Sobald also ein Fehler in einer Zelle erstmals auftritt, soll er sofort ohne Ihr Zutun beispielsweise mit einem gelben Zellhintergrund versehen werden. Ergibt die Zelle keinen Fehler mehr, soll Excel Ihre gewohnte Darstellung wählen.

Diese dynamische Formatierung von Fehlern erreichen Sie folgendermaßen:

  1. Klicken Sie Zelle A1 in der gewünschten Tabelle an.
  2. Verwenden Sie die Tastenkombination STRG A, um alle Zellen der Tabelle zu markieren. Das können Sie auch durch einen Klick auf den Schnittpunkt zwischen Spaltenbezeichnung und Zeilennummern per Maus erreichen.
  3. Rufen Sie das Kommando "Format – Bedingte Formatierung" auf.
  4. Schalten Sie im Feld "Bedingung1" den Eintrag "Formel ist" ein.
  5. Geben Sie in das Eingabefeld dahinter den folgenden Ausdruck ein:
     
    =istfehler(a1)
     
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Format" und wählen Sie das Register "Muster".
  7. Legen Sie aus der Farbliste eine Farbe Ihrer Wahl fest – beispielsweise gelb.
  8. Schließen Sie das Dialogfenster "Format" über "OK".


     
  9. Beenden Sie das Dialogfenster "Bedingte Formatierung" über "OK".

Sobald nun in einer Zelle ein Fehlerwert auftritt, wird die entsprechende Zelle mit gelber Farbe hinterlegt:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"