Wie Sie mehrere Excel-Einträge in der Taskleiste verhindern

14. März 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So zeigt Excel sich nur ein Mal

Wenn Sie mehrere Arbeitsmappen in Excel öffnen, zeigt Excel normalerweise für jede Mappe auch einen eigenen Eintrag in der Taskleiste an, wie Sie in der folgenden Abbildung erkennen können:

Excel Taskleiste

 

 

Das können Sie aber ändern. So sorgen Sie dafür, dass nur ein Eintrag in der Taskleiste zu sehen ist:

     

  1. Rufen Sie das Kommando "Extras - Optionen" auf.
  2. Klicken Sie das Register "Ansicht" an.
  3. Schalten Sie die Option "Fenster in Taskleiste" aus.
  4.  

 

Excel Optionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun zeigt Windows nur noch ein Excel in der Taskleiste an. Innerhalb von Excel wechseln Sie nun über das Menü "Fenster" oder die Tastenkombinationen STRG F6 zur nächsten Excel-Arbeitsmappe.

 

 

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"