Wie Sie Word und Word-Dokumente an ein Excel-Makro anbinden

14. August 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

VBA stellt speziell für den Zugriff auf Word und Word-Objekte eine Bibliothek zur Verfügung, die Sie in Excel einsetzen können.

Durch das Anbinden der Office-Bibliothek können Sie Objekte, Konstanten und Parameter in Ihrem VBA-Quelltext einfacher und direkter ansprechen. Es ist auch möglich, Word-Dokumente ohne das Anbinden der Bibliothek zu steuern, das ist aber wesentlich unkomfortabler. 

Folgendermaßen binden Sie die Bibliothek ein:

  1. Starten Sie VBA über die Tastenkombination Alt+F11.
  2. Rufen Sie das Kommando „Extras – Verweise“ auf.
  3. Setzen Sie einen Haken vor „Microsoft Office X.0 Object Library“. Je nach verwendeter Excel-Version steht in Ihrem Dialogfenster für den Buchstaben „X“ die Zahl 14 für Office 2010, 13 für Office 2007 usw.
  4. Schließen Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche „OK“.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"