Windows-Start mit geöffnetem Excel

08. Dezember 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Excel automatisch mit Windows laden

Arbeiten Sie häufig mit Excel? Wenn das der Fall ist, stört es Sie vielleicht, nach jedem Start von Windows Excel extra aufrufen zu müssen. Führen Sie folgende Schritte durch, um Excel nach dem Windows-Start automatisch zu öffnen:

  1. Drücken Sie die Start-Schaltfläche und navigieren Sie zu der Position, an der Sie Excel normalerweise starten. Falls Sie Excel über ein Symbol oder eine Verknüpfung anderswo starten, navigieren Sie diese Startposition an.
  2. Drücken Sie nicht die linke Maustaste, um Excel zu starten und führen Sie auch keinen Doppelklick aus, sondern drücken Sie die rechte Maustaste, um, das Kontextmenü aufzurufen.
  3. Wählen Sie die Funktion "Kopieren".
  4. Klicken Sie das Start-Menü von Windows erneut an.
  5. Suchen Sie den Eintrag "Autostart" und klicken Sie diesen Eintrag mit der rechten Maustaste an.
  6. Wählen Sie aus dem Kontextmenü die Funktion "Explorer - Alle Benutzer".
     

     

Windows zeigt nun Verzeichnis "Autostart" im Explorer an. Dieses Verzeichnis enthält alle Programme (oder Verknüpfungen darauf), die Windows beim Start automatisch lädt. In dieses Verzeichnis fügen Sie nun eine Verknüpfung zu Excel ein:

  1. Klicken Sie eine Position im Verzeichnis mit der echten Maustaste an.
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü die Funktion "Verknüpfung einfügen".
  3. Die zuvor kopierte Verbindung zu Excel wird in das Verzeichnis eingetragen.
  4. Anschließend verlassen Sie den Explorer über die Funktion "Datei – Schließen".

Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben, befindet sich das Excel-Symbol im Autostart-Ordner von Windows. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis aussehen kann.

Alle Programme, die sich im Autostart-Ordner befinden, werden beim Windows-Start automatisch geladen.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"