Woran haben gefräßige Viren Spaß?

07. Januar 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Excel statt menschlichem Datenspeicher

Liebe Leserin, lieber Leser,

gestern habe ich Ihnen davon berichtet, dass nach meiner Meinung ein listiger Datenspeichervirus dafür gesorgt hat, den Großteil der lateinischen Vokabeln aus meinem Gedächtnis zu entfernen.

Offensichtlich bin ich nicht der einzige, dem es so geht. Wie ich aus Ihren Mail erfahren habe, haben viele von Ihnen ähnliche Erfahrungen gemacht. Vor allem Fremdsprachen sind betroffen, bei manchen aber auch Physik, Geometrie und Musik.

Da lobe ich mir Excel. Einmal gespeichert, bleibt die Datei auf Dauer erhalten. Natürlich nur, wenn man das Backup nicht vergisst. Und kein Virus kommt!

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"