Word-Texte in Listen einbinden

23. September 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So integrieren Sie Texte in Ihre Tabellen

Texte lassen sich in Word wesentlich besser formatieren als in Excel. Falls Sie in ein Arbeitsblatt ein bestehendes Word-Dokument einbinden möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Markieren Sie in Ihrem Excel-Tabellenblatt die Zelle, in die Sie das gewünschte Word-Dokument einbinden möchten.

  1. Rufen Sie im Menü "Einfügen" den Befehl "Objekt" auf.
  2. In der daraufhin erscheinenden Dialogbox aktivieren Sie das Register "Aus Datei erstellen". 
     

      
  3. Betätigen Sie die Schaltfläche "Durchsuchen".
  4. In der Dialogbox "Durchsuchen" aktivieren Sie wie beim Öffnen eines Dokuments die entsprechende Word-Datei.
  5. Diese Auswahl bestätigen Sie mit "OK". Daraufhin wird das gewünschte Dokument in Ihre Excel-Tabelle eingebunden.

Das eingebundene Dokument können Sie auf Ihrem Tabellenblatt beliebig verschieben. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, seine Größe zu verändern. Falls Sie das Word-Dokument bearbeiten möchten, führen Sie darauf einen Doppelklick aus. Daraufhin wird Word zur Bearbeitung geladen.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"