Zahlen an Kommastellen ausrichten

27. Oktober 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie das Dezimalkomma zum Ausrichten von Zahlen verwenden

Für den Fall, dass Sie mit Zahlen arbeiten, die unterschiedlich viele Nachkommastellen besitzen, gibt es einen Weg, diese Dezimalzahlen am Komma auszurichten. Das erledigen Sie über ein benutzerdefiniertes Zahlenformat:

  1. Markieren Sie zuerst die auszurichtenden Zellen.
  2. Aktivieren Sie im Menü "Format" die Option "Zellen" (Excel 2007: verwenden Sie dazu die Tastenkombination STRG 1).
  3. Wählen Sie in der eingeblendeten Dialogbox das Register "Zahlenformat".
  4. Klicken Sie in der Liste "Kategorie" den Eintrag "Benutzerdefiniert". 
     

     
  5. Schließen Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche "OK".

Tragen Sie in das Feld "Typ" tragen Sie den Text "0,?????" (ohne Anführungsstriche!) ein. Wie viele Fragezeichen Sie eingeben, ist von der gewünschten Anzahl der Nachkommastellen in Ihren Daten abhängig.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"