Zahlenlisten in Excel trotz Textformatierung sortieren

27. Mai 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So sortieren Sie Excel-Listen, in denen Zahlen als Text auftreten

Wenn in einer Liste Zahlen vorkommen, die teilweise als Text formatiert sind, treten beim Versuch, die Liste zu sortieren, mitunter Probleme auf.

Wenn nur wenige Zeilen nach dem Sortieren einer Liste nicht in der richtigen Reihenfolge stehen, lösen Sie das Problem am schnellsten, wenn Sie Textzellen als Zahlen formatieren und dann die Werte erneut eingeben, damit diese als Zahlen gespeichert werden:

     

  1. Markieren Sie in der sortierten Liste die Zellen, deren Inhalte nicht richtig sortiert sind.
  2. Rufen Sie im Menü "Format" den Befehl "Zellen" auf.
  3. In dieser Box aktivieren Sie im Register "Zahlen" die Kategorie "Standard" oder "Zahl".
  4. Rechts in der Box wählen Sie ein Format aus und bestätigen das mit "OK".
  5.  

Wenn dann noch nicht alle Zahlen in der gewünschten Formatierung angezeigt werden, lassen Sie die Markierung der fehlerhaften Zellen bestehen. Drücken Sie die Taste F2. Damit wird die erste markierte Zelle aktiv. Betätigen Sie nun die Taste ENTER. Damit geben Sie den bestehenden Inhalt neu mit der gewählten Formatierung ein. Nach dem Drücken der Taste ENTER-Taste springt die Markierung in die nächste markierte Zelle. Dort wiederholen Sie die Neueingabe. So weisen Sie allen Zellen das gewünschte Format zu.

Achten Sie nach dem Drücken der Taste F2 in allen Zellen auf ein vorangestelltes Apostroph. Gegebenenfalls müssen Sie das Zeichen löschen. Wiederholen Sie anschließend den Sortierungsvorgang. Die Inhalte stehen jetzt in der richtigen Reihenfolge.

Für den Fall, dass Ihre Listen eine größere Datenmenge von Zahlen enthält, die als Text gespeichert sind, kann es zeitaufwändig sein, nach allen Zahlen zu suchen und sie neu einzugeben. In diesem Fall gehen Sie folgendermaßen vor:

Geben Sie in einer leeren Spalte, der das Format "Standard" oder ein "Zahlenformat" zugewiesen ist, eine Formel mit der Funktion WERT ein, um den Wert der ersten Zelle in der zu korrigierenden Spalte in eine Zahl umzuwandeln. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel:

rtemagicc_20080527-1bmp.jpg

Kopieren Sie die Formel, indem Sie das Ausfüllkästchen in der Spalte nach unten ziehen, um alle Werte in Zahlen umzuwandeln. Sortieren Sie nun die Daten nach der Spalte, die die Formeln mit der Funktion WERT enthält. Die Inhalte stehen anschließend in der richtigen Reihenfolge. Damit Sie die Daten zu einem späteren Zeitpunkt nicht neu sortieren müssen, löschen Sie die Hilfsspalte, in der Sie mit der Funktion WERT die Umwandlung durchgeführt haben.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"