Zeigen Sie eine PDF-Datei per Excel-Makro an

09. November 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So stellen Sie den Inhalt einer PDF-Datei mit einem VBA-Makro dar

Sie möchten in einem Makro eine PDF-Datei anzeigen? Das ist praktisch, wenn Sie externe Dokumente anzeigen oder Erläuterungen in einem Standardformat präsentieren möchten.

Verwenden Sie das folgende Makro

Sub ZeigePdfAn()
Dim Datei As String
Datei = "c:\exceldaten\dokument.pdf"
ActiveWorkbook.FollowHyperlink Datei
End Sub

Mit dem Makro wird Windows veranlasst, die PDF-Datei zu öffnen, deren Namen und Pfad Sie in der Variablen DATEI gespeichert haben. Achten Sie darauf, einen vollständigen Pfad in der Variablen DATEI festzulegen.

Um das Makro einzugeben, öffnen Sie in Excel über die Tastenkombination ALT F11 den VBA-Editor. Wählen Sie in diesem Editor das Kommando EINFÜGEN – MODUL und geben Sie das Makro ein. Aus Excel heraus starten Sie das Makro über die Tastenkombination ALT F8.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"