Zellbereiche in Excel-Tabellen über die Maus einfügen

18. Februar 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wenn Sie neue Zellen in eine bestehende Tabelle einbinden möchten, können Sie das über die Maus erledigen, indem Sie die Maus gemeinsam mit der Taste UMSCHALT einsetzen

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Arbeitsblatt erstellt und möchten im Nachhinein einen Bereich ohne große Umstände zwischen andere Zellen einfügen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Bereich mit der Maus.
  2. Drücken Sie die Taste UMSCHALT und halten Sie diese Taste gedrückt. Mit der Taste UMSCHALT ist die Taste gemeint, die Sie auch gedrückt halten müssen, um einen Großbuchstaben einzugeben.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Rand des markierten Bereichs. Er wird zu einem weißen Pfeil.
  4. Betätigen Sie nun die linke Maustaste und halten Sie diese Taste gedrückt.
  5. Wenn Sie dann den Mauszeiger an eine beliebige Position bewegen, die linke Maustaste und anschließend die Taste UMSCHALT loslassen, wird der Bereich dort eingefügt.

Die Zellen, die neben beziehungsweise unter dem eingefügten Zellbereich liegen, werden entsprechend verschoben.

Der Mauszeiger verändert sich beim Verschiebevorgang. Er wird zu einem vertikalen Balken. Wenn Sie den Mauszeiger während des Verschiebens auf einen horizontalen Zellrand positionieren, wandelt er sich entsprechend in einen horizontalen Balken. Über die Anzeige als horizontaler oder vertikaler Balken können Sie steuern, ob die Zellen bestehenden Zellen beim Einfügen nach unten (horizontal) oder nach rechts (vertikal) verschoben werden.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"