Zellbewegung in Tabellen einrichten

01. Oktober 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So bewegt sich der Cursor nach Ihren Wünschen

Normalerweise ist Excel so eingestellt, dass beim Drücken der TAB-Taste die Zelle rechts neben der aktiven Zelle angesprungen wird. Es kann aber auch passieren, dass die Eingabemarkierung von Zelle A1 sofort auf Zelle K1 springt. Was ist dann passiert?

Dieses Phänomen tritt in der Regel dann auf, wenn Sie ein Häkchen bei den Optionen falsch gesetzt haben. Rufen Sie im Menü "Extras" den Befehl "Optionen" auf und aktivieren Sie das Register "Umsteigen".

Dort schalten Sie die Option "Alternative Bewegungstasten" aus. Nach der Bestätigung mit "OK" wird Ihre Tabelle wieder reagieren wie gewohnt.

Beim Einsatz von Excel 2007 finden Sie diese Option wie folgt:

  1. Klicken Sie die Office-Schaltfläche an.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche "Excel-Optionen".
  3. Schalten Sie links in der Liste den Eintrag "Erweitert" ein.
  4. Rollen Sie nach unten bis zum Bereich "Lotus-Kompatibilität".

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"