Zellmarkierung in Tabellen bewegen

04. Oktober 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Der schnellste Weg zum Bewegen in Tabellen

Kennen Sie den schnellsten Weg, um an das Ende oder an den Anfang einer Kalkulation in Ihrer Tabelle zu gelangen? Es sind Tastenkombinationen. Diese Tastenkombinationen sind besonders nützlich, um gezielt die erste oder die letzte verwendete Zelle in einer Tabelle anzuspringen:

STRG POS1 springt an den Anfang einer Tabelle.

STRG ENDE springt an das Ende einer Tabelle

Wenn Sie beim Einsatz der Tastenkombinationen zusätzlich die UMSCHALT-Taste gedrückt halten, können Sie den Bereich von der aktuellen Zelle bis zum Anfang oder Ende Ihrer Tabelle ganz bequem markieren. Die Taste UMSCHALT ist die Taste, die Sie gedrückt halten müssen, um einen Großbuchstaben auf Ihrer Tastatur einzugeben.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"