Ziffernblocks für schnelle Dateneingabe nutzen

21. August 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die Zehnertastatur effizient nutzen

Bei der Eingabe großer Zahlenmengen in Tabellen ist es lästig, das über die Zifferntasten zu erledigen, die sich oberhalb der Buchstaben befinden.

Dann bietet es sich an, sich den Ziffernblock der Tastatur zunutze zu machen, der im täglichen Einsatz oft unbeachtet bleibt. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor, um den Block möglichst effektiv einzusetzen:

Die Tasten des Ziffernblocks sind doppelt belegt, einmal für die Eingabe von Ziffern und zum anderen für das Bewegen in der Tabelle. Sie aktivieren den Ziffernblock für die Zahleneingabe mit der Taste NUM. Dann geben Sie die Zahlen ein.

Wenn Sie sich dann über den Ziffernblock wieder in der Tabelle bewegen möchten, müssen Sie nicht auf die andere Funktion umschalten. Stattdessen können Sie die Taste UMSCHALT drücken und mit gedrückter UMSCHALT-Taste die Pfeiltasten auf dem Ziffernblick einsetzen. Verwenden Sie die Tasten 8 und 2 für die Bewegung nach oben und unten und setzen Sie die Tasten 4 und 6 für die Bewegung nach links und rechts ein.

So geben Sie schnell Zahlen ein und bewegen sich in Ihren Tabellen, ohne immer wieder mit der NUM-Taste die Wirkungsweise des Ziffernblocks umschalten zu müssen.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"