Zwischen Texten, Werten und leeren Zellen unterscheiden

22. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So fragen Sie den Typ einer Zelle ab

Wenn Sie erfahren möchten, ob eine Zelle eine Zahl (oder ein Formelergebnis) oder einen  Textinhalt enthält, können Sie die Tabellenfunktion ZELLE verwenden. Sie setzen die Funktion nach der folgenden Methode ein:

=ZELLE("Typ";A1)

Den Text "Typ" müssen Sie immer übergeben, dahinter setzen Sie (durch ein Semikolon getrennt) den Bezug auf die Zelle, deren Inhalte Sie überprüfen möchten.

Als Ergebnis liefert die Funktion den Wert "l", wenn die Zelle einen Text enthält. Das "l" steht für das englische "label", also "Bezeichnung". Falls die Zelle einen numerischen Inhalt oder ein Formelergebnis enthält, liefert die Funktion den Wert "w". Sofern die Zelle leer ist, erhalten Sie "b" als Ergebnis (für "blank", also "leer").

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"