Daten sortieren mit LibreOffice Base

05. Februar 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Datenbanken sind dazu da, Ordnung zu schaffen. Wenn man Daten aus einer Datenbank abfragt, will man diese meist nicht unsortiert bekommen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. LibreOffice Base bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Ausgabe von Abfragen sortieren können. Sie können die Abfrage in der Entwurfsansicht öffnen und in der Zeile "Sortierung" das Feld markieren, nach dem sortiert werden soll. Dabei haben Sie die Wahl zwischen aufsteigender und absteigender Sortierung. Wenn Sie mehrere Felder ankreuzen, werden diese von links nach rechts abgearbeitet.

Oder Sie erzeugen eine neue Abfrage mit dem Assistenten und geben ihr dabei gleich eine Sortierung mit. Dabei legen Sie im zweiten Schritt fest, nach welchen Feldern sortiert werden soll. Wieder können Sie aufsteigende oder absteigende Sortierung einstellen. Und wieder können Sie nach mehreren Feldern nacheinander sortieren.

Als dritte Möglichkeit können Sie die Sortierung noch direkt im SQL-Code eintragen. Dazu dient das Schlüsselwort ORDER BY, gefolgt vom Namen des gewünschten Feldes. Sie können hinter ORDER BY auch mehrere Felder durch Kommas getrennt angeben. Diese werden dann nacheinander als Sortierkriterium herangezogen.

Eine Besonderheit sind Zahlen. So mancher Base-Benutzer hat sich schon gewundert, weil seine Zahlen nicht wie erwartet in der Reihenfolge 1, 2, 3 sortiert wurden, sondern 1, 10, 100, 2 und so weiter. Dieser Fehler tritt auf, wenn Zahlen nicht als Zahlen gespeichert wurden, sondern als Text. Achten Sie also darauf, dass Felder, die Zahlen enthalten, als Datentyp INTEGER oder DECIMAL deklariert sind. Das gleiche gilt für Kalenderdaten. Auch die kann Base nur richtig verarbeiten, wenn sie dem Datentyp DATE zugeordnet sind.

Mehr zu LibreOffice Base

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"