Eindrucksvolle Übergänge mit Impress

02. Juli 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Rufen Sie die nächste Folie mit spannenden Effekten auf. Mit animierten Übergängen geben Sie Ihrer Präsentation den letzten Schliff.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Folienübergänge in Impress sehen nicht nur gut aus, Sie können damit auch Ihr Thema unterstützen. Wenn Sie zum Beispiel betonen möchten, dass zwischen zwei Folien Zeit vergangen ist, dann greifen Sie auf den Übergang "Im Uhrzeigersinn rollen, 1 Speiche" zurück. Durch seinen Aufbau erinnert dieser Übergang an eine Uhr. Oder sie benutzen "Zufällige vertikale Balken" für eine Präsentation zum Thema Datenschutz - die Balken sehen nämlich aus wie ein Strichcode. Bei technischen Themen bieten sich "Horizontal kämmen" und "Vertikal kämmen" an, denn diese Blenden sehen aus wie Maschinenteile, die ineinander greifen. Um zu zeigen, wie ein Schritt nach dem anderen erledigt wird, eignen sich die Blenden "Nach unten / links / rechts / oben schieben", denn hier schiebt die nächste Folie die vorige kraftvoll aus dem Bild.

Und so fügen Sie einen Übergang in LibreOffice Impress ein: Klicken Sie auf "Bildschirmpräsentation / Folienübergang". Impress blendet nun den so genannten "Aufgabenbereich" ein, in dem Sie unter anderem die Übergänge auswählen können. Hier lässt sich auch die Geschwindigkeit regeln und ein Klang auswählen. Folien, die einen Übergang enthalten, sind in der Übersicht mit einer kleinen Raute und Bewegungs-Strichen wie im Comic gekennzeichnet.

Besonders pfiffig wirkt Ihre Präsentation, wenn Sie zusätzlich zu den Übergängen passende Grafik-Elemente auf Zwischenfolien benutzen. Oft genügt schon ein einfarbiger Hintergrund, um zwei Folien optisch besser voneinander zu trennen. Oder Sie ergänzen die Schiebe-Blende durch ein Zwischenbild eines Menschen, der tatsächlich etwas schiebt.

Mehr zu Impress

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"