Etiketten individuell gestaltet

26. Juni 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Adressaufkleber gestalten Sie in Writer in mehren Schritten. Das Schriftformat kommt in Schritt zwei dazu.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie in LibreOffice Writer Etiketten drucken möchten, dann erzeugen Sie zunächst mit einem Dialogfeld das passende Seitenformat, das in die gewünschten Etiketten eingeteilt ist. In diesem ersten Schritt schalten Sie die Option "Inhalte vergleichen" ein, damit Sie später auf allen Etiketten gleichzeitig Schriftart und -größe einstellen können. Klicken Sie auf "Neues Dokument", so erscheint der gewünschte Etikettenbogen mit den von Ihnen vordefinierten Feldern. Haben Sie Adressfelder aus einer Datenbank eingefügt, dann stehen da jetzt Bezeichnungen wie zum Beispiel diese:
Adressen.Collected.AddressBook.Vorname
Adressen.Collected.AddressBook.Nachname
Diese Bezeichnungen können Sie nun in Schritt zwei wie jeden anderen Text ganz normal formatieren. Das gleiche gilt für feste Texte, die auf jedem Etikett gleich erscheinen. Klicken Sie dann auf "Etiketten synchronisieren", um die Schriftformate auf alle Etiketten zu übertragen.

Erst beim dritten Schritt, dem Drucken, werden die eigentlichen Daten eingetragen. Dabei brauchen Sie aber gar nicht wirklich auf Papier zu drucken. Sie können mit dieser "Druckfunktion" auch ein Textdokument erzeugen, das sich dann weiter bearbeiten lässt. Rufen Sie die Druckfunktion auf, so fragt Writer Sie, ob Sie einen Serienbrief drucken möchten. Klicken Sie auf "Ja".

Es erscheint das Fenster "Seriendruck". Hier schalten Sie die "Ausgabe" von "Drucker" auf "Datei". Sie können alle Etiketten "als ein Dokument speichern" oder "als einzelne Dokumente speichern". Bei großen Datenbanken ist es hilfreich, den Ausdruck zunächst probeweise auf eine bestimmte Anzahl von Datensätzen zu beschränken. Erst wenn alles stimmt, drucken Sie alle Datensätze aus.

Mehr zum Thema

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"