Falsch getrennte Wörter in Writer vermeiden

24. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Silbentrennung von OpenOffice Writer ist zwar eine große Hilfe, aber weit davon entfernt, perfekt zu arbeiten. Immer wieder trüben fehlerhaft getrennte Wörter den Gesamteindruck, doch Sie können auch eigene Trennanweisungen vorgeben, an die sich Writer halten soll:

  1. Klicken Sie dazu auf „Extras/Optionen“ und wechseln Sie dort im Bereich „Spracheinstellungen“ auf die Seite „Linguistik“.
  2. Dort markieren Sie das Benutzerwörterbuch „Standard“, indem Sie es einmal mit der linken Maustaste anklicken und anschließend die Schaltfläche „Bearbeiten“ auswählen.
  3. In dem Pulldown-Menü „Sprache“ wählen Sie außerdem die Einstellung „Deutsch“ aus, wenn Ihre Einstellungen ausschließlich für Absätze gelten sollen, in denen die deutsche Rechtschreibung verwendet wird.
  4. Tippen Sie jetzt den Begriff, der fehlerhaft getrennt wurde, in das Feld „Wort“ ein und markieren Sie die Stelle, an der die Trennung vorgenommen werden soll, mit einem Gleichheitszeichen.
  5. Klicken Sie anschließend auf „Neu“. Das betreffende Wort wird zukünftig korrekt getrennt.

 

Sie können für weitere Worte, die falsch getrennt werden, jederzeit eine korrekte Trennweise hinterlegen, indem Sie die oben beschriebenen Schritte durchführen.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"