Farbig unterstreichen

10. März 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Normalerweise wird Text in Writer immer in der Schriftfarbe unterstrichen. Es geht aber auch anders.

Windows+Linux / Deutsch Open Source. Am schnellsten lässt sich Text in LibreOffice Writer unterstreichen, indem Sie den gewünschten Text markieren und die Tastenkombination Strg-U drücken. Mit der gleichen Kombination entfernen Sie die Unterstreichung auch wieder. Die gleiche Wirkung hat auch ein Klick auf das U-Symbol in der Format-Leiste.

Eine richtige Wundertüte voller Effekte öffnen Sie dagegen mit dem Menübefehl "Format / Zeichen". Hier können Sie unter dem Karteireiter "Schrifteffekt" Ihren Text nicht nur unterstreichen, sondern auch durchstreichen und überstreichen. (Letzteres erzeugt eine gerade Linie über dem Text.) Es stehen jeweils mehrere Varianten von Linien zur Verfügung: durchgehend, Wellen, fett, gepunktet, gestrichelt und so weiter. Sobald Sie eine davon aktiviert haben, können Sie auch die Farbe bestimmen. Am besten gefällt mir "Welle fett" im Farbton "Grün 7". Klicken Sie "Wortweise" an, wenn die Leerstellen zwischen den Wörtern nicht unterstrichen werden sollen.

Aber das ist noch längst nicht alles, was Writer an Zeichenformaten zu bieten hat. So können Sie Ihren Text mit einem Schatten oder einer Umrandung versehen, als erhabenes oder vertieftes Relief darstellen und sogar blinken lassen. (Letzteres funktioniert nicht im Ausdruck.) Aber denken Sie immer daran: Effekte wirken nur dann professionell, wenn sie sparsam verwendet werden.

Wenn Sie häufig ungewöhnliche Textformate brauchen, werden die Menübefehle aber schnell lästig. In dem Fall legen Sie die Formate am besten als Formatvorlage ab.

Mehr dazu: So nutzen Sie Formatvorlagen in LibreOffice Writer

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"