Geheimtipp: Setzen Sie Ihre Tabelle in einen Rahmen

27. Februar 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Tabellen sind in LibreOffice Writer nicht gerade flexibel. Wenn Sie sie in einen Rahmen einfügen, werden die Raster viel praktischer.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Sie können in LibreOffice Writer ganz einfach eine Tabelle erzeugen. Klicken Sie dazu auf das Tabellen-Symbol in der Symbolleiste. Es erscheint ein Karo-Raster, auf dem Sie mit der Maus markieren, wie viele Zeilen und Spalten Ihre Tabelle haben soll. Fertig.

Diese Tabellen sind aber nicht besonders flexibel. Versuchen Sie mal, so eine Tabelle auf der Seite zu verschieben. Einfach mit der Maus klicken und ziehen? Fehlanzeige. Auch wenn Sie vorher die ganze Tabelle markieren, wird diese nicht verschoben sondern kopiert. Die Spaltenbreite können Sie nur für jede Spalte einzeln ändern. Selbst das Löschen einer Tabelle ist nicht ganz einfach: Sie müssen die ganze Tabelle markieren, sie mit der rechten Maustaste anklicken und wählen dann "Zeile / Löschen". (Das geht natürlich auch mit den Spalten.)

Viel praktischer wird die Tabelle, wenn Sie sie innerhalb eines Rahmens anlegen. Das erfordert zwar ein paar Klicks mehr, lohnt sich aber auf jeden Fall. Erzeugen Sie dazu zunächst im Menü "Einfügen" einen Rahmen. Innerhalb des Rahmens legen Sie dann Ihre Tabelle an. Falls das zunächst nicht geht, klicken Sie einmal in den Fließtext und dann erneut in den Rahmen.

Eine Tabelle im Rahmen können Sie beliebig auf der Seite hin und her schieben. Wenn Sie die Breite des Rahmens ändern, passen sich die Tabellenspalten automatisch gleichmäßig daran an. Sie können zudem den ganzen Rahmen mitsamt der Tabelle mit Strg-C kopieren und mit Strg-V einfügen. Auch löschen lässt sich das Gebilde problemlos.

Mehr zu Rahmen in Writer

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"