Genial: Datenbalken in LibreOffice

08. April 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Die Tabellenkalkulation Calc erzeugt automatisch ein Balkendiagramm direkt in der Tabelle.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Welcher Wert in einer Zahlenreihe ist der größte? Welcher der kleinste? Entwickelt sich die Reihe gleichmäßig oder sprunghaft? Solche und ähnliche Fragen können Sie mit der bedingten Formatierung in LibreOffice Calc auf einen Blick beantworten.

Markieren Sie eine Reihe von Zahlenwerten in einer Tabelle und wählen Sie "Format / Bedingte Formatierung / Datenbalken" - und erleben Sie Ihr blaues Wunder! Calc hinterlegt die Zellen automatisch mit blauen Farbbalken. Die Balken werden nach rechts hin blasser, damit man die Zahlen noch erkennen kann. Die größte Zahl bekommt einen Balken, der die Zelle fast ganz ausfüllt, die kleineren Zahlen werden proportional angepasst. Wenn das nicht genial ist!

Bei negativen Zahlen ist der Balken rot und verläuft von rechts nach links statt umgekehrt. Sind sowohl negative als auch positive Zahlen in der Reihe vorhanden, so legt das Programm zudem eine Null-Achse an.

Aber am besten finde ich folgende Funktion: Wenn Sie eine ganze Spalte derart formatieren, dann können Sie jederzeit weitere Werte hinzufügen - und LibreOffice passt die bisherigen Datenbalken automatisch an die neuen Werte an. Ein Beispiel: Wenn vorher lauter Werte zwischen Null und 10 vorhanden waren, und Sie fügen dann eine 100 ein, so schrumpfen die bisherigen Balken auf ein Zehntel zusammen.

Wenn Ihnen die Farben der Datenbalken nicht zusagen, können Sie beim Einrichten der bedingten Formatierung auf "Mehr Optionen" klicken und die "Balkenfarben" ändern.

Die Datenbalken funktionieren ab der Version LibreOffice 3.6 - aber da das Programm kostenlos ist, haben Sie ohnehin bestimmt die aktuelle Version installiert, oder?

Mehr zum Thema
Diagramme in LibreOffice Calc

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"