Ihr eigenes eBook mit LibreOffice

14. Juni 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit Hilfe einer Erweiterung speichert Writer Ihr Dokument im Epub-Format für eBook-Lesegeräte.

Windows+Linux / Deutsch Open Source. Sie möchten ein eigenes eBook veröffentlichen? Oder einfach nur Dokumente auf dem eBook-Reader lesen? Kein Problem mit LibreOffice! Das PDF-Format exportiert das Programm ohnehin. Und auch das spezielle eBook-Format ePub kann LibreOffice erzeugen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Erweiterung: Writer2ePub.

Ich habe die Erweiterung unten verlinkt. Laden Sie sie herunter und installieren Sie sie mit dem LibreOffice Extension Manager. Bei der Installation wird die freie Lizenz LGPL angezeigt, die Sie bestätigen. Nach einem Neustart zeigen sich drei neue Symbole, hinter denen sich die Funktionen der Erweiterung verbergen.

Wenn Sie einfach nur Ihr Dokument im ePub-Format speichern möchten, klicken Sie das linke Symbol an. Es erscheint ein Dialogfenster, in dem Sie den Titel eingeben. Jetzt noch ein Klick auf OK, und LibreOffice speichert Ihr eBook. Das kann je nach Umfang des Dokuments eine Weile dauern.

Ich habe das mit einem Buch von 200 Seiten mit vielen Abbildungen ausprobiert. Nach zwei Minuten erschien eine Meldung, die auf fehlende Formatvorlagen hinwies. Schließlich erschien die Meldung "ePub-Export beendet", nach eigener Messung des Programms nach 266 Sekunden, also gut viereinhalb Minuten.

Sie können vor der Konvertierung Zusatzinformationen einfügen: Autor, Sprache, Herausgeber, ISBN, Jahr der Veröffentlichung, Schlagworte und eine Beschreibung können in die Datei eingebettet werden.

Als Titelseite kann das Programm sich die erste Grafik greifen, die Sie im Dokument haben. Oder Sie binden ein gesondertes Bild dafür ein. Unter "Document Preferences" können Sie zudem ankreuzen, dass das Programm ein Inhaltsverzeichnis (Index) erzeugen soll.

Mehr zum Thema

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"