LibreOffice 3.4.0 veröffentlicht - viele Neuerungen in Calc

11. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

LibreOffice hat Version 3.4.0 seines Office-Pakets veröffentlicht, das in erster Linie durch zahlreiche Neuerungen in der Excel-Alternative Calc einen näheren Blick lohnt:

Tabellenblätter lassen sich jetzt intuitiver verschieben und kopieren, während sich innerhalb eines Tabellenblatts jetzt benannte Bereiche festlegen lassen. Außerdem kann jetzt auf jedes Tabellenblatt ein Autofilter angewendet werden, ohne dass dazu eine benannte Datenbank existieren muss.

In Writer, der Textverarbeitung von LibreOffice, sind nun hingegen Farben und Linienstile für die Trennlinien von Spalten verfügbar. Außerdem lassen sich Aufzählungen jetzt auch mit griechischen Buchstaben umsetzen, was bislang eine häufig vermisste Funktion war.

Für Verwirrung sorgt hingegen der Hinweis, dass die neue Version 3.4.0 noch nicht für alle Anwender reif genug ist: Die Document Foundation empfiehlt die Nutzung all jenen Nutzern, die alle Neuerungen ausprobieren wollen. Unternehmensanwender sollen hingegen Version 3.4.1 abwarten, da in dieser Version Stabilitätsprobleme und Bugs behoben werden. Unklar bleibt dabei, warum der Sprung auf eine neue Versionsnummer gewählt wird, obwohl die Software allem Anschein nach noch nicht reif genug ist. Außerdem ist nicht davon auszugehen, dass alle Anwender diesen Hinweis entdecken und entsprechend handeln.

In unseren Tests hatten wir keinerlei Probleme mit LibreOffice. Momentan erweist die Aufsplittung auf OpenOffice und LibreOffice sowie Hinweise auf mangelnde Stabilität neuer Versionen der Open-Source-Gemeinde aber einen Bärendienst.

Download von LibreOffice: https://www.libreoffice.org/download/  

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"