Mischkalkulationen optimieren mit Solver

27. Dezember 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Geschäftliche Entscheidungen sind oft kompliziert, weil sich verschiedene Komponenten auf das Ergebnis auswirken. Hier hilft der Solver von LibreOffice Calc.

In den meisten Unternehmen gehen ganz unterschiedliche Kostenpunkte in ein Produkt ein, das schließlich zu einem optimalen Preis verkauft werden soll. Oft ergeben sich daraus komplizierte Gleichungen, die man nur durch Ausprobieren lösen kann. Das müssen Sie aber nicht selbst erledigen: Überlassen Sie Calc das langwierige Probieren - das kann ein Computer ohnehin viel schneller.

Mit dem Solver von LibreOffice Calc ermitteln Sie zu komplizierten Gleichungen den höchsten oder niedrigsten möglichen Wert. So können Sie zum Beispiel eine Obergrenze an Kosten oder eine Untergrenze von Einnahmen berechnen, mit denen Sie noch Gewinn machen. Geht es nicht darum, etwas zu minimieren oder zu maximieren, dann können Sie auch einen beliebigen Zielwert eingeben, auf den der Solver hinarbeiten soll.

Sie finden den Solver im Menü unter "Extras / Solver". Sie tragen zunächst die Zelle ein, die optimiert werden soll, die "Zielzelle". Dann kreuzen Sie an, ob Sie einen möglichst hohen Wert, also ein Maximum, einen möglichst niedrigen Wert (Minimum) oder einen bestimmten Wert erreichen möchten. Ist letzteres der Fall, tragen Sie unter "Wert" entweder direkt eine Zahl ein oder geben den Bezug zu einer Zelle an, die den Zielwert enthält.

Dann braucht Calc noch eine oder mehrere Zellen, deren Werte es durch Ausprobieren so lange ändert, bis es dem Zielwert möglichst nahe gekommen ist. Das sind die "Veränderbaren Zellen". Das sind mehrere Zellen, die in einem rechteckigen Zellbereich stehen müssen. Sind die Ausgangswerte über die Tabelle verstreut, dann fassen Sie sie zunächst in einem rechteckigen Bereich zusammen, und geben dann diesen Bereich an. Schließlich können Sie noch mehrere Nebenbedingungen definieren und klicken zuletzt auf "Lösen".

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"