Profi-Layout mit verketteten Rahmen

30. September 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Um eine Broschüre ansprechend zu gestalten, brauchen Sie eine Möglichkeit, den Textfluss zu steuern.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie eine Zeitung, Zeitschrift oder Broschüre perfekt gestalten möchten, kommen Sie um verkettete Rahmen nicht herum. Nur so können Sie mehrere Text- und Bildelemente auf der Seite frei anordnen. Und so gehen Sie vor:

Mit "Einfügen / Rahmen" legen Sie mehrere Textrahmen an. Stellen Sie Größe und Position der Textrahmen wie gewünscht ein. Der Clou sind jedoch verkettete Rahmen. Mit Hilfe der Verkettung können Sie Text von einem Rahmen in einen zweiten fließen lassen. Damit können Sie Seiten gestalten wie man sie aus Zeitungen und Zeitschriften kennt. "Fortsetzung auf Seite 5" - Kein Problem mit verketteten Rahmen. Oder wenn die Bilder mal wieder im Text hin und her springen: Auch das Problem bekommen Sie mit verketteten Rahmen in den Griff.

Um Rahmen zu verketten, klicken Sie den ersten Rahmen an, so dass die kleinen grünen Anfasser an dessen Ecken erscheinen. Zugleich taucht auch die Symbolleiste "Rahmen" im Writer-Fenster auf. Klicken Sie dort auf das Ketten-Symbol. Am Mauszeiger erscheint nun ebenfalls die Kette, allerdings mit einem Halteverbots-Schild. Berühren Sie einen leeren Kasten mit der Maus, so färbt sich der Rahmen hellrot und das Halteverbot an der Maus weicht einem Pfeil. Jetzt können Sie die Verkettung mit einem Klick herstellen.

Fügen Sie nun Text in den ersten Rahmen ein, der zu lang für diesen ist, so fließt dieser automatisch weiter in den zweiten Rahmen. Es lassen sich auch mehr als zwei Rahmen verketten, aber immer nur einer nach dem anderen. Der neu zur Kette hinzugefügte Rahmen muss zudem leer sein und sich im gleichen Bereich befinden.

Mehr zum Thema: Mit Rahmen werden Ihre Texte übersichtlicher

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"