Seitennummerierung in OpenOffice

01. Mai 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bei mehrseitigen Dokumenten wie etwa einer Diplomarbeit ist es sinnvoll, eine Seitennummerierung einzufügen – dadurch steigt die Übersichtlichkeit und für ein Inhaltsverzeichnis sind Seitenzahlen ohnehin ein Muss. In OpenOffice Writer haben Sie eine Seitennummerierung schnell und einfach eingefügt:

  1.  Zunächst wird eine Fußzeile benötigt, in die Sie die Seitennummerierung im nächsten Schritt einfügen. Klicken Sie dazu auf „Einfügen/Fußzeile/Standard“.
  2. Anschließend wählen Sie „Einfügen/Feldbefehl/Seitennummer“ aus.

Dadurch beginnt die Nummerierung auf der ersten Seite – unpraktisch, denn dadurch würde auch das Deckblatt mit einer Seitenzahl versehen werden. Arbeiten Sie deshalb mit unterschiedlichen Seitenvorlagen: Nutzen Sie die Vorlage „Erste Seite“ für das Deckblatt und anschließend die Vorlage „Standard“ für die folgenden Seiten.

OpenOffice können Sie hier herunterladen: http://www.winopen.de

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"