So fügen Sie Bilder perfekt ein

04. August 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Fotos erscheinen in OpenOffice meist zu groß und mit der falschen Ausrichtung. So korrigieren Sie das im Handumdrehen.

Um ein Foto in OpenOffice Writer einzufügen, können Sie es einfach mit der Maus aus dem Windows Explorer in das Dokument ziehen. Schauen Sie dabei ganz genau hin: OpenOffice zeigt im Dokument mit einer winzigen gepunkteten Linie an, wo genau das Bild landen wird. Die Linie folgt ungefähr Ihrem Mauszeiger, aber sie ist so klein, dass sie manchmal kaum zu erkennen ist. Wer sie genau im Blick behält, kann aber ein ärgerliches Phänomen einfach vermeiden: Manchmal zerreißt das eingefügte Bild in Writer nämlich den Text, schlimmstenfalls mitten im Wort. Wenn Sie das Bild mit Hilfe der Einfügelinie in einer Leerzeile oder am Anfang einer Zeile platzieren, passiert das nicht.

Wenn das Bild seinen Platz gefunden hat, wird es automatisch so breit wie der Text dargestellt. Wenn Sie es verkleinern möchten, ziehen Sie einen der grünen Anfasser des Bildes nach innen. Achtung: Halten Sie dabei die Umschalt-Taste gedrückt, damit das Bild sein Seitenverhältnis behält - sonst wird es verzerrt.

Oft sitzt das verkleinerte Bild dann doch noch nicht ganz an der richtigen Stelle. Sie können es einfach mit der Maus hin und her schieben.

Wenn Ihnen der voreingestellte Abstand zwischen Bild und Text zu klein ist, öffnen Sie mit einem Doppelklick auf das Bild die Bildeigenschaften. Hier finden Sie unter dem Karteireiter "Umlauf" unten links die Abstände. Ein guter Wert für alle vier Richtungen ist 0,2 Zentimeter.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"