So fügen Sie ein Bild in ein PDF-Dokument ein

10. Oktober 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Eigentlich kann man PDFs gar nicht bearbeiten. Mit den richtigen Tricks geht es trotzdem.

Linux / Englisch / Open Source. Sie möchten ein Bild in eine PDF-Datei einfügen? Tja, eigentlich geht das nicht. Aber mit LibreOffice Writer und PDF Chain geht es doch. Es ist nur ein bisschen kompliziert, aber das ist es bei PDFs eigentlich immer. So gehen Sie vor:

Zuerst erzeugen Sie mit LibreOffice Writer eine Datei mit genau den gleichen Seitenmaßen wie die PDF-Datei, in die Sie das Bild einfügen möchten. Wandeln Sie die ursprüngliche PDF-Datei in eine Bilddatei um und fügen Sie sie als solche in Writer ein. Dazu fertigen Sie entweder einen Screenshot von der PDF-Datei an oder öffnen diese in Gimp, um sie dann als PNG abzuspeichern. Nachdem Sie Ihr Bild dann auf dieser Grafik positioniert haben, können Sie die Writer-Datei als PDF exportieren.

Damit ist die Sache erledigt, es sei denn, Sie legen Wert auf gestochen scharfe Schriften. Die gehen bei dieser Methode nämlich verloren. Um die Schriften aus der ursprünglichen PDF-Datei zu erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

Löschen Sie das Abbild der ursprünglichen PDF-Datei wieder aus dem Writer-Dokument, so außer dem neuen Bild nur eine leere Seite bleibt. Diese exportieren Sie dann als PDF.

Als nächstes starten Sie das Programm "PDF Chain". Unter dem Karteireiter "Background/Stamp" wählen Sie als "Source file" Ihre ursprüngliche PDF-Datei. Das "Backg./Stamp file" ist die neue Datei, die nur das Bild enthält. Dann klicken Sie auf "Stamp" unten unten rechts auf "Speichern unter". PDF Chain kombiniert Ihre beiden PDF-Dateien, wobei die zweite wie ein Stempel auf die erste gedrückt wird. So bleiben die Schriften in jeder Vergrößereung scharf.

Mehr zum Thema
PDF-Dateien mit PDF-Chain bearbeiten

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"