So fügen Sie eine Tabelle in Ihr Dokument ein

22. November 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Rechnungen, Stundenpläne und ähnliche Daten lassen sich am besten als Tabellen in LibreOffice Writer darstellen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Sie können mit einer einzigen Mausbewegung eine Tabelle in Writer einfügen. Das dauert noch nicht einmal eine Sekunde.

Klicken Sie dazu auf das Tabellen-Symbol in der Standard-Symbolleiste. Wichtig: Halten Sie die Maustaste fest, nicht loslassen! Es klappt nämlich jetzt ein kleines Tabellenraster aus, in dem Sie gleich die Anzahl der Zeilen und Spalten der Tabelle festlegen können. Dazu fahren Sie einfach bei gedrückter Maustaste über dieses Raster, bis die gewünschte Anzahl von Zeilen und Spalten erreicht ist. Das gewählte Tabellenraster wird eingefärbt, zugleich werden die Zahlen angezeigt.

Sie wissen noch nicht genau, wie groß Ihre Tabelle werden soll? Macht nichts, nehmen Sie einfach die ungefähre Anzahl von Zeilen und Spalten. Sie können später noch Zeilen und Spalten löschen oder hinzufügen.

So löschen Sie Zeilen oder Spalten
Hat Ihre Tabelle zu viele Zeilen oder Spalten, so klicken Sie mit der rechen Maustaste in die Zeile oder Spalte, die Sie löschen möchten. Dann wählen Sie "Löschen / Zeile" oder "Löschen / Spalte" - und weg sind die überflüssigen Teile.

So fügen Sie Zeilen oder Spalten hinzu
Fehlende Zeilen oder Spalten fügen Sie genauso hinzu, nur dass Sie dabei auch bestimmen können, ob die neu eingefügten Zeilen oder Spalten vor oder hinter der Schreibmarke liegen sollen.

Mehr zum Thema:

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"