So kriegen Sie die PDFs klein

18. November 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit LibreOffice können Sie Dokumente aller Art als PDF erstellen und per E-Mail verschicken oder ins Internet stellen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Das PDF-Format eignet sich für Broschüren, Zeitschriften oder auch Kataloge. Wichtig ist dabei nur, dass die PDF-Dateien nicht zu groß werden. Wenn Sie eine PDF-Datei an eine Druckerei geben, kommt es auf die Qualität an, die Datei darf dafür ruhig größer sein. Online sieht das anders aus. Trotz schneller DSL-Anschlüsse können große PDFs immer noch Probleme bereiten. Sie können E-Mail-Postfächer verstopfen, Ladezeiten verlängern oder sogar Server überlasten, wenn viele Benutzer darauf zugreifen.

Große PDF-Dateien entstehen vor allem durch viele Bilder. Besonders übel wird es, wenn man Texte als Grafiken einbindet. Dabei wird nicht nur die PDF-Datei aufgebläht, sondern die Texte sehen zudem scheußlich aus, weil die Schriften unscharf dargestellt werden. Vermeiden Sie das nach Möglichkeit.

Bei vielen Bildern können Sie die Speichergröße erheblich verringern, ohne dass die Qualität am Monitor leidet. Das funktioniert vor allem bei Fotos, weniger gut bei Strichgrafiken. Die PDF-Optionen in LibreOffice erreichen Sie, indem Sie nicht auf das PDF-Symbol in der Werkzeugleiste klicken, sondern im Menü die Option "Datei / Exportieren als PDF" wählen. Hier stellen Sie unter dem Karteireiter "Allgemein" ein, dass die Bilder in "JPEG-Komprimierung" gespeichert werden sollen. Die "Qualität" können Sie auf 80 Prozent heruntersetzen. Zusätzlich können Sie ankreuzen, dass LibreOffice die "Grafikauflösung reduzieren" soll. 75 DPI reichen für die Darstellung am Bildschirm völlig aus. Wenn Sie die Werte noch weiter verringern, lässt die Qualität allerdings nach.

Mehr zum Thema "PDF in LibreOffice"

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"