Statische und dynamische Berichte in Base

06. September 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit Berichten entnehmen Sie Daten aus Ihrer Datenbank und bringen sie für den Druck in Form. Dabei gilt es, zwischen statischen und dynamischen Berichten zu unterscheiden.

Ein statischer Bericht ist in Base ein Datenbankauszug, den Sie einmal anlegen und der sich nicht mehr ändert. Der Bericht enthält daher feststehende, also „statische“ Daten, daher der Name.

Ein dynamischer Bericht dagegen wird jedes Mal, wenn Sie ihn aufrufen, neu aus den zugrunde liegenden Daten erzeugt. Wenn sich die Daten immer wieder ändern, sieht der Bericht auch jedes Mal wieder anders aus. Das dürfte der häufigste Anwendungsfall sein, denn wenn man Daten in einer Datenbank sammelt, dann tut man das meist, um den Überblick zu behalten, wenn die Daten sich ändern.

Wenn Sie Ihren Bericht mit dem dafür zuständigen Assistenten anlegen, erzeugen Sie einen dynamischen Bericht, indem Sie im letzten Schritt die entsprechende Option anklicken. Erstellen Sie Ihren Bericht in der Entwurfsansicht, so wird er ohnehin „dynamisch“.

Sie müssen den dynamischen Bericht zunächst speichern. Er wird innerhalb der Base-Datei abgelegt, nicht als eigenständige Datei. Rufen Sie den dynamischen Bericht dann per Doppelklick auf. LibreOffice erzeugt ein Writer-Dokument, das die Inhalte der Datenbankfelder enthält, und zwar in der Anordnung und mit den Formatierungen, die Sie im Bericht festgelegt haben. Dieses Dokument wird zunächst schreibgeschützt geöffnet. Legen Sie es mit „Datei / Speichern unter“ unter einem neuen Namen an einem sinnvollen Speicherort ab. Damit haben Sie eine Datei, die Sie unabhängig von Ihrer Datenbank weitergeben können.

Sie können Ihre Berichte übrigens nicht nur in Textdokumenten speichern, sondern auch in Tabellendokumenten im Calc-Format. Klicken Sie dazu in der Entwurfsansicht des Berichtes auf „Datei / Ausgabeformat des Berichts“.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"