Tabellen für Monatsübersichten in Calc erstellen

05. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der folgende Tipp zeigt Ihnen, wie Sie für das kommende Jahr eine komfortable Monatsübersicht erstellen können, die sich beispielsweise hervorragend zur Verwaltung von Einnahmen und Ausgaben eignet:

Dabei sind zwei Dinge zu beachten. Zum einen gleicht sich die Übersicht aller Monate: Das Auflistungsschema der Einnahmen und Ausgaben muss daher also nur einmal erstellt werden und kann auf die restlichen Monate übertragen werden. Zum anderen sollen die fixen Beträge jedes Monats aus der Tabelle „Gesamtübersicht“ bezogen werden.

Erstellen Sie zunächst das Tabellenblatt für den Monat „Januar“. Hilfreich ist hier, wenn Sie alle Einnahmen und Ausgaben auch wieder in einer vierspaltigen Tabelle anordnen: die zwei ersten Spalten für die Ausgaben, die zwei letzten für die Einnahmen. Dabei sollen in den obersten Zeilen die fixen Einnahmen und Ausgaben, in den unteren Zeilen einmaligen Einnahmen und Ausgaben gelistet werden.

 

 

Die fixen Einnahmen und Ausgaben haben Sie ja bereits in der Tabelle „Gesamtübersicht“ erfasst. Verwenden Sie diese Auflistung auch für Ihre Monatsübersicht. Markieren Sie dazu die Zellen der Fixkosten-Übersicht (ohne die „Summe“-Zeile).

  1. Drücken Sie die Tastenkombination [STRG]+[EINFG], um die Markierung in die Zwischenablage zu kopieren.

  2. Wechseln Sie jetzt ins zweite Tabellenblatt. Hier soll später der Monat „Januar“ erstellt werden. Benennen Sie dieses Tabellenblatt in „Januar“ um.

  3. Positionieren Sie den Cursor in der Zelle „A1“ und rufen Sie den Menübefehl „Bearbeiten/Inhalte einfügen“ auf.

 

Es erscheint das Dialogfenster „Inhalte einfügen“. Sie wollen aus der ersten Tabelle aber nur die Bezeichnungen übernehmen – demarkieren Sie daher unter der Auswahl „Auswahl“ bis auf die Option „Zeichenketten“ alle Optionen.

 

 

Jetzt werden die Bezeichnungen eingefügt. Um die Tabelle gleich von Anfang an lesbarer zu gestalten, doppelklicken Sie mit rechten Maustaste auf eine der markierten Spaltenköpfe, um so die optimale Spaltenbreite für alle markierten Spalten automatisch vorzugeben.

 

Hinweis: Beachten Sie weiter, dass im Folgenden die kompletten Tabellen kopiert werden sollen. Damit später nicht falsche Zellbezüge entstehen, sollen die Werte nach diesem Schritt in der Tabelle „Januar“ in denselben Zeilen stehen, wie diese auch in der Gesamtübersicht stehen. Das heißt, steht beispielsweise der Eintrag „Miete“ in der Gesamtübersicht in der sechsten Zeile, so soll dieser Wert auch in der Tabelle „Januar“ in der sechsten Zeile stehen.

 

In der Monatsübersicht soll später auch ein Übertrag der Vormonate-Salden stattfinden. Schreiben Sie daher zwischen die Überschrift „Ausgaben“ und der ersten Bezeichnung „Miete“ den Eintrag „Übertrag“.

 

Hinweis: Die Überschriften für die einzelnen Monate sind natürlich nur ein Beispiel, Sie können sich natürlich für jeden nur vorstellbaren Zweck eine Übersicht in OpenOffice.org erstellen.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"