Teamarbeit mit LibreOffice

12. Mai 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wenn mehrere Personen an einem Dokument arbeiten, muss man wissen, wer wann was geändert hat.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wird ein Dokument von mehreren erstellt, so ist es zunächst wichtig, klare Rollen zu definieren. Wer ist für was zuständig? Gibt es einen Entwurf, der dann überarbeitet und dann vom Chef freigegeben wird? Werden einzelne Kapitel an verschiedene Bearbeiter vergeben?

LibreOffice unterstützt Teams mit der Möglichkeit, Kommentare als digitale Randbemerkungen in Dokumente zu schreiben sowie mit verschiedenen Funktionen für Änderungen. Um überhaupt mit Änderungen arbeiten zu können, müssen diese zunächst protokolliert werden. Dazu schalten Sie die entsprechende Funktion in Writer und Calc im Menü mit "Bearbeiten / Änderungen verfolgen / Änderungen aufzeichnen" ein. Ist die Funktion aktiv, so zeichnet das Programm alles auf, was geändert wurde, wer es geändert hat und wann.

Damit das funktioniert, muss zuvor jeder Mitarbeiter seine Benutzerdaten im Programm hinterlegen. Unter "Extras / Optionen / LibreOffice / Benutzerdaten" können Sie überprüfen, ob Ihre Daten eingetragen sind und sie gegebenenfalls ergänzen.

Ist die Änderungsverfolgung eingeschaltet, so verschwinden gelöschte Texte nicht gleich, sondern werden durchgestrichen in einer anderen Farbe dargestellt. Neu eingefügte Texte werden ebenfalls farbig hervorgehoben. Wenn Sie das stört, schalten Sie im Menü "Bearbeiten / Änderungen verfolgen" die Option "Änderungen anzeigen" aus. Die Änderungen werden trotzdem aufgezeichnet und werden wieder sichtbar, wenn Sie an dieser Stelle die Anzeige wieder einschalten.

Für definierte Zwischenstände oder für die endgültige Freigabe eines Dokuments werden dann die vorgenommenen Änderungen gesichtet und entweder übernommen oder verworfen. Die Optionen dazu finden Sie im Kontextmenü, wenn Sie eine Änderung mit der rechten Maustaste anklicken.

Mehr zum Thema:
So vergleichen Sie Dokumente

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"