Text und Tabelle gleichzeitig in OpenOffice Writer nutzen

31. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

OpenOffice Writer erlaubt es regulär nicht, dass Sie eine Tabelle neben Ihren Text setzen – doch mit einem einfachen und eigentlich naheliegenden Trick können Sie Text und Tabellen dennoch kombinieren:

Dazu müssen Sie Ihre Tabelle einfach in einen Textrahmen setzen, denn dieser Textrahmen erlaubt es Ihnen, Ihre Tabelle beliebig innerhalb Ihres Textes zu platzieren. Dadurch ist es beispielsweise auch möglich, dass Ihre Tabelle von Text umflossen werden kann. Außerdem können Tabellen durch den Rahmen auch wesentlich einfacher und schneller verschoben werden.

Erstellen Sie zuerst den Rahmen und fügen Sie anschließend Ihre Tabelle in diesen Rahmen ein.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"