Wörter umfärben in LibreOffice Writer

11. Juli 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Eine Leserin fragte: "Ich habe in einem Text von über 100 Seiten einzelne Wörter blau formatiert. Jetzt sollen sie aber grün werden. Wie kann ich vermeiden, dass ich die Schriftfarbe bei jedem Wort einzeln ändern muss?"

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Mit der Funktion "Suchen und ersetzen" können Sie auch nach der Schriftfarbe suchen und diese durch eine andere ersetzen. Klicken Sie im Menü von LibreOffice Writer auf "Bearbeiten / Suchen und Ersetzen". Alternativ können Sie die Funktion auch mit der Tanstenkombination Strg-Alt-F aufrufen.

Im Fenster der Funktion klicken Sie an, dass Sie "weitere Optionen" nutzen möchten. Ein neuer Bereich klappt in dem Fenster auf, darin einige Ankreuz-Optionen sowie eine Schaltfläche "Format". Diese klicken Sie an. Es erscheint das Fenster "Textformat (Ersetzen)" mit allen Karteireitern und Optionen, die auch das normale Textformat-Fenster hat.

Unter dem Karteireiter "Schrifteffekte" schalten Sie die "Schriftfarbe" auf die, die Sie ersetzen möchten und klicken auf OK. Sie können jetzt auf "Alle suchen" klicken. Writer markiert alle Textstellen der gesuchten Farbe, und Sie können diesen eine neue Farbe zuweisen.

Sie können stattdessen aber auch in das Feld "Ersetzen" klicken und auch für dieses Feld eine Schriftfarbe definieren. Durch diese Farbe wird dann die ursprüngliche Farbe ersetzt.

Und wenn ich nicht weiß, um welche Farbe genau es sich handelt? Writer arbeitet mit dem Farbsystem RGB, das die Farben aus Rot Grün und Blau mischt. Die Suchfunktion findet daher eine Farbe nur, wenn ihr RGB-Wert genau stimmt. Es kann natürlich vorkommen, dass man den RGB-Wert nicht kennt. In dem Fall ermitteln Sie diesen Wert mit einem Color Picker. Bei der Farbwahl klicken Sie dann an, dass Sie eine "Benutzerdefinierte Farbe" suchen und tragen die Werte für Rot, Grün und Blau ein.

Übrigens: Wenn Sie später etwas anderes suchen und ersetzen möchten, müssen Sie erst die Farbinformation aus dem Suchfeld löschen. Dazu klicken Sie wieder auf "weitere Optionen" und dann auf "Kein Format".

Mehr zum Thema: LibreOffice Writer

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"