Alle ungelesenen Nachrichten zeigen

20. Oktober 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Über den dafür definierten Suchordner lassen Sie alle ungelesenen E-Mails in Ihren Outlook-Ordnern zusammen anzeigen.

Frage: Ich lasse die eingehenden E-Mails über Regeln in Ordner einsortieren. Dadurch sind die ungelesenen E-Mails aber über die ganzen Ordner verstreut. Ich muss mich deshalb erst durch die Ordner klicken, um die neuen E-Mails zu lesen. Geht das nicht auch einfacher?

Antwort: Einfacher geht das mit Hilfe eines vordefinierten Suchordners (in Outlook seit Version 2003): Outlook bringt bereits einen Suchordner namens „Ungelesene Nachrichten“ mit: Öffnen Sie diesen Ordner – schon stellt Outlook alle ungelesenen E-Mails aus allen Ordnern zusammen und zeigt sie an.

Wenn Sie hier eine E-Mail öffnen, um sie zu lesen, und sie dann wieder schließen, verschwindet die E-Mail aus der Liste, sobald Sie die Liste mit F5 aktualisieren lassen.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"