ALPEN-Methode: Entscheidungen treffen

22. März 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Notieren Sie sich alle Aufgaben, Termine und Aktivitäten, die anstehen.

Wenn es Ihnen wie der Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung geht, werden Sie höchstwahrscheinlich jeden Tag wieder vor der Situation stehen, dass Ihr Arbeitstag nur acht oder neun Stunden umfasst, die Aufgaben auf Ihrem Tagesplan aber locker zehn oder mehr Stunden füllen. Wenn Sie dann noch die empfohlenen Pufferzeiten einräumen …

Das bedeutet: Um nicht rund um die Uhr zu arbeiten, müssen Sie Ihre Aufgabenliste rigoros zusammenstreichen.

  • Dazu ist es nötig, Prioritäten zu setzen und die wichtigsten Aufgaben an die Spitze der täglichen Aufgabenliste zu setzen. Diese arbeiten Sie zuallererst ab.

  • Aufgaben, die nicht notwendigerweise Sie übernehmen müssen, delegieren Sie.

  • Den Rest streichen Sie – Sie werden ohnehin keine Zeit dafür finden.

Bringen Sie also jeden Tag alle für diesen Tag anstehenden Aufgaben entsprechend ihrer Priorität in eine Reihenfolge. Und arbeiten Sie sie dann konsequent nacheinander ab: Zuerst die allerwichtigste Aufgabe des Tages, dann die zweitwichtigste, etc

Auf diese Weise können Sie am Abend sicher sein, dass Sie (zumindest) die wichtigsten Aufgaben erledigt haben.

Und stellen Sie sich vor, wie es sich anfühlt, wenn Sie zum Beispiel zu Mittag schon sagen können: Das Wichtigste für heute hab ich schon geschafft.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Gratis Outlook-Installationsanleitung
  • Kontoeinstellungen für die wichtigsten Provider
  • Wie Sie Outlook mit Ihrem Smartphone und Tablet synchronisieren
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"