An Geburtstage der Partner von Kontakten denken

14. März 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So lassen Sie sich an die Geburtstage der Partner Ihrer Kontakte erinnern.

Geburtstag für Partner eines Kontakts eingeben

So lassen Sie sich an die Geburtstage der Partner Ihrer Kontakte erinnern.

Frage: Bei einigen wichtigen Kontakten würde ich mich gern von Outlook an den Geburtstag ihrer Ehefrauen erinnern lassen. Wie gehe ich dabei am sinnvollsten vor?

Antwort: Sie können die Geburtstage natürlich als jährlich wiederkehrende Termine in Ihren Kalender eintragen. Eleganter ist es aber, Geburtstage über das Kontaktformular einzugeben – dann löscht Outlook die entsprechenden Kalendereinträge automatisch, wenn Sie den zugehörigen Kontakt löschen.

Allerdings verfügt jedes Kontaktformular – logischerweise – nur über ein Geburtstagsfeld (auf dem Register „Details“). Deshalb legen Sie einen eigenen Kontakt für die Ehefrau oder den Ehemann eines Ihrer Kontakte an und tragen dort den Geburtstag ein. Das Feld „Name des Partners“ können, müssen Sie aber nicht ausfüllen.

Damit Sie den Überblick über die Beziehung behalten, wechseln Sie dann auf das Register „Allgemein“ und klicken unten im Dialog auf die Schaltfläche „Kontakte“. Wählen Sie den Namen des Partners aus. Nun sind beide Kontakte miteinander verknüpft. Es reicht übrigens, diese Verknüpfung für einen der beiden einzutragen, Outlook ergänzt sie automatisch beim Partner.

Mit einem Doppelklick auf einen Namen im Feld „Kontakte“ öffnen Sie die zugehörigen Kontaktdaten.

Hinweis: Damit das in Outlook 2007 möglich ist, müssen Sie zuerst über „Extras, Optionen, Kontaktoptionen“ die Option „Kontaktverknüpfungen in allen Formularen anzeigen“ einschalten.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"