Angaben auf der Visitenkarte ergänzen

30. November 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So ergänzen Sie die Beschriftung für einzelne Felder auf der Visitenkarte, etwa für die Telefon- und die Faxnummer.

Beschriftung für einzelne Felder auf der Visitenkarte

So ergänzen Sie die Beschriftung für einzelne Felder auf der Visitenkarte, etwa für die Telefon- und die Faxnummer.

Wenn Sie in Outlook 2007 auf einer Visitenkarte die Telefon- und die Faxnummer anzeigen lassen, ist für Empfänger Ihrer Visitenkarte schwer zu erkennen, welche Nummer nun für das Telefon bzw. das Fax gültig ist. In solchen Fällen empfiehlt es sich, die Beschriftung der entsprechenden Felder auf der Visitenkarte einblenden zu lassen.

Dazu gehen Sie so vor:

1. Wählen Sie ein Feld aus, bei dem die Beschriftung angezeigt werden soll, beispielsweise „Telefon geschäftlich“.

2. Geben Sie dann rechts im Feld „Beschriftung“ die Bezeichnung ein, die auf der Visitenkarte erscheinen soll.

3. Über das Drop-Down-Feld daneben geben Sie an, ob die Beschriftung links oder rechts neben dem Feldinhalt (also in dem Fall vor oder nach der Telefonnummer) zu sehen sein soll. Im Beispiel lassen Sie die Beschriftung links von der Telefonnummer zeigen.

Falls das Feld „Beschriftung“ nicht zugänglich ist, liegt das daran, dass über das Drop-Down-Feld „Keine Beschriftung“ vorgegeben ist. Wählen Sie hier entweder „Links“ oder „Rechts“ - schon können Sie eine Beschriftung eingeben.

4. Fügen Sie auf diese Weise für die übrigen Felder, bei denen das notwendig ist, eine Beschriftung ein, und bestimmen Sie deren Position.

Noch ein Hinweis: Natürlich können Sie die Beschriftung auch direkt in das jeweilige Feld, also beispielsweise direkt vor der Telefonnummer eintippen. Dann steht diese Bezeichnung aber auch im Kontaktfenster – und Sie können die Telefonnummer nicht mehr von Outlook wählen lassen.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"