Anti-Stress-Tipp 8: Werden Sie langsamer

12. Oktober 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Lassen Sie Ihren inneren Antreiber reden – und schalten Sie einfach mal einen Gang runter.

Oft verstärken wir den Stress noch selbst, indem wir uns selbst antreiben. Vielleicht haben Sie ja auch einen inneren Antreiber, der ständig Botschaften sendet wie "Mach schneller.", "Erledige das noch. Und dann das ...".

Wenn der innere Antreiber wieder loslegt: Lassen Sie ihn reden. Hören Sie kurz zu – und bleiben Sie sitzen. Schalten Sie einen Gang runter statt hoch. Statt hektisch loszuhetzen, nehmen Sie sich die Zeit zu überlegen, wie die einzelnen Arbeitsschritte sind. Gehen Sie sie in Ruhe vor Ihrem geistigen Auge durch. Und fangen Sie danach langsam, ruhig und konzentriert an.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"