Automatischen Abruf von großen Mails blockieren

30. Juli 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So verhindern Sie, wenn Sie unterwegs sind, dass Mails mit riesigen Anhängen den Mail-Abruf zur Geduldsprobe werden lassen.

Große Mails nicht abrufen

So verhindern Sie, wenn Sie unterwegs sind, dass Mails mit riesigen Anhängen den Mail-Abruf zur Geduldsprobe werden lassen.

Gerade wenn man mit dem Notebook unterwegs ist und keinen (oder nur sehr teuren) Zugriff auf eine schnelle Internetverbindung hat, können Mails mit riesigen Dateianhängen extrem nervig sein. Da freut man sich, wenn man ein IMAP-Postfach hat und gezielt nur einzelne Mails abrufen kann.

Wenn Sie POP3 als Übertragungsprotokoll nutzen, lädt Ihr Outlook dagegen gnadenlos eine Mail nach der anderen herunter, sobald Sie die Taste F5 drücken – ohne Rücksicht auf die Mail-Größe oder die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung. Allerdings bietet Outlook die Möglichkeit, einzustellen, dass Mails ab einer von Ihnen bestimmten Größe beim Download ausgeschlossen werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Rufen Sie den Befehl „Extras, Optionen“ auf.

2. Öffnen Sie das Register „E-Mail-Setup“, und klicken Sie auf „Senden/Empfangen“.

3. Wählen Sie „Alle Konten“ aus, und klicken Sie dann auf „Bearbeiten“.

4. Nun sind links sämtliche Mail-Konten zu sehen, die Sie in Outlook eingerichtet haben. Schalten Sie die Option „Nur Kopfzeilen downloaden, wenn das Element größer ist als“ ein, und geben Sie das Limit (in Kilobyte) pro Mail ein. Bei Mails, die umfangreicher sind, wird beim Mail-Empfang nur die Kopfzeile heruntergeladen. Falls die Einstellung für eins der Konten nicht wirksam sein soll, wählen Sie es aus und schalten die Option „Konto in dieser Gruppe mit einbeziehen“ ab.

5. Sobald Sie die Einstellungen für alle Konten durchgeführt haben, schließen Sie alle Dialoge.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"