Besser organisiert

23. Februar 2012

Wie Sie über Outlook E-Mails zeitversetzt senden und Ihre Notizen gruppieren um die optimale Übersicht herzustellen.

E-Mail verzögert übermitteln

Outlook bietet die Möglichkeit, E-Mails zeitversetzt zu einem vordefinierten Zeitpunkt absenden zu lassen. Allerdings muss Outlook zu dem Zeitpunkt, zu dem die E-Mail verschickt werden soll, laufen und mit dem Internet verbunden sein. Andernfalls wird die E-Mail erst dann verschickt, wenn Outlook wieder aktiv ist und eine Internetverbindung hat. Und so geht’s:

  1. Schreiben Sie Ihre E-Mail wie gewohnt. Senden Sie sie aber noch nicht ab.
  2. Klicken Sie auf den Button Optionen bzw. in Outlook 2007 auf das Register Optionen.
  3. Schalten Sie die Option Übermittlung verzögern bis ein (bzw. klicken Sie in Outlook 2007 auf Übermittlung verzögern) und geben Sie das gewünschte Datum und die Uhrzeit ein.
  4. Schließen Sie den Dialog und klicken Sie auf Senden.

Die E-Mail wird nun im Postausgang „geparkt“. Dort können Sie sie jederzeit noch einmal öffnen, um noch Änderungen vorzunehmen. Natürlich können Sie sie auch löschen, falls sie nicht mehr notwendig ist.

Notizen gruppieren

Sie können Ihre Notizen nicht nur in Ordner sortieren sondern auch gleich eine Gruppierung beifügen um innerhalb eines Ordners (oder innerhalb des Notizenordners) nach Kategorien zu sortieren. So lässt sich eine optimale Übersicht herstellen und bequemer arbeiten. So gehen Sie vor:

  1. Wählen Sie die Notizen aus, die zusammengehören. Halten Sie dabei S gedrückt, während Sie die Notizen nacheinander anklicken. Oder wählen Sie eine Notiz aus, halten Sie H gedrückt und klicken Sie eine weitere Notiz an, damit diese beiden Notizen und alle dazwischenliegenden markiert werden.
  2. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste eine der markierten Notizen an und rufen Sie den Befehl KATEGORIEN bzw. in Outlook 2007 den Befehl KATEGORISIEREN auf.
  3. Wählen Sie die gewünschte Kategorie aus.
  4. Markieren Sie die nächste Gruppe von Notizen und weisen Sie ihnen eine andere Kategorie zu.
  5. Sobald Sie den Notizen die passenden Kategorien zugewiesen haben, rufen Sie den Befehl ANSICHT >> AKTUELLE ANSICHT >> NACH KATEGORIE bzw. in Outlook 2003 ANSICHT >> ANORDNEN NACH >> AKTUELLE ANSICHT >> NACH KATEGORIE auf.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"