Bevor Sie Ja sagen ...

08. Juli 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Bevor Sie Ja sagen: Prüfen Sie, ob das, was von Ihnen verlangt wird, überhaupt Ihren Bedürfnissen entspricht.

Bevor Sie zu etwas Ja sagen, prüfen Sie erst, ob das tatsächlich Ihren Bedürfnissen entspricht. Horchen Sie in sich hinein und achten Sie auf Ihren ersten Impuls: Ist da ein begeistertes „Ja, sofort“, ein „Mmmja, könnt ich schon machen.“ oder ein „Oje, bloß nicht.“ oder etwas dazwischen zu hören? Horchen Sie genau hin. Nehmen Sie sich die Zeit, nachzuspüren, was das Angebot bzw. die Anfrage bei Ihnen auslöst. Und nehmen Sie ein Bauchgrummeln oder was auch immer zu spüren ist ernst.

Manche Menschen sagen fast impulshaft Ja, wenn sie gefragt werden. So als käme ein Nein überhaupt nicht in Frage. Wahrscheinlich glauben sie, damit leichter durch's Leben zu kommen. Meiner Erfahrung nach ist das ein Irrglaube: Wer anderen signalisiert, dass er für alles zur Verfügung steht, muss sich nicht wundern, dass er ständig in Anspruch genommen wird. Das macht das Leben nicht wirklich leichter.

Wer immer das tut, was andere von ihm wollen, nimmt sich die Möglichkeit, nach seinen eigenen Bedürfnisse zu leben. Wer entgegen seinen eigenen Bedürfnissen immer Ja zu anderen sagt, sagt im Grunde Nein zu sich.

Deshalb: Sagen Sie nicht immer gleich zu. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um herauszufinden, was Ihre Bedürfnisse wirklich sind. Sonst tun Sie ständig Dinge, die Sie eigentlich nicht tun wollen.

Falls Sie nicht gleich Nein sagen wollen, verschieben Sie die Entscheidung. Sagen Sie, dass Sie darüber nachdenken müssen, dass Sie darüber schlafen müssen, dass Sie erst in Ihren Kalender sehen müssen, dass Sie das erst mit XY klären müssen, ...

Vor allem wenn Sie gerade beschäftigt sind, empfiehlt es sich, das zu sagen. Bitten Sie dann die Person, die etwas von Ihnen will, später zu kommen oder bieten Sie an, dass Sie zu ihr kommen. Dann können Sie dieser Person Ihre volle Aufmerksamkeit widmen – und sich vorher schon gedanklich auf das Nein vorbereiten.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"