Burnout – was ist das eigentlich genau?

21. Mai 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Was genau versteht man unter Burnout?

Als Burnout (übersetzt „Ausgebranntsein“) bezeichnet man einen Zustand körperlicher und geistiger Erschöpfung, der sich über einen längeren Zeitraum entwickelt hat. Wird Burnout nicht behandelt, kann es zu völliger Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, zu erhöhter Suchtgefahr und Suizidgefahr führen.

Von Burnout spricht man in der Regel „nur“ im beruflichen Bereich. Der Begriff wird seit den 60er Jahren verwendet, ursprünglich als Syndrom, das vor allem Menschen in helfenden Berufen betraf. Inzwischen ist Burnout in praktisch allen Berufsgruppen zu beobachten.

Die Ursachen des Burnout liegen zum einen im Arbeitsumfeld, zum anderen allerdings auch in inneren Faktoren, die das Entstehen eines Burnout begünstigen:

  • Zu den äußeren, beruflichen Ursachen gehören Überlastung, fehlende Anerkennung, mangelnder Respekt für den Mitarbeiter und auch Vertrauensverlust (bei den Personen, die Burnout entwickeln).

  • Zu den inneren Ursachen gehören hohe Erwartungen an sich selbst, Perfektionismus und entweder mangelnde kommunikative Fähigkeiten oder Zweifel an den eigenen kommunikativen Fähigkeiten.

Hier lesen Sie mehr über die Phasen, in denen sich Burnout meist entwickelt. Und hier mehr über die körperlichen und psychischen Symptome, an denen man Burnout erkennt.

Und wenn Sie wissen wollen, ob Sie selbst gefährdet sind, Burnout zu entwickeln, machen Sie den Check mit dem Fragebogen, den Sie hier finden.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"