Burnout – was kann ich im Vorfeld dagegen tun? (Teil 1)

04. Juni 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Gegen Burnout kann man sehr frühzeitig vorbeugen – diese praktischen Tipps helfen Ihnen, damit aus Stress gar nicht erst Burnout entstehen muss.

Die einfachste Vorbeugung gegen Burnout ist dafür zu sorgen, dass Sie zufrieden mit Ihrem Job sind. Dafür gibt es eine Reihe von Ansatzpunkten:

  • ein vernünftiges Zeit- und Selbstmanagement, damit Sie sich in Ihrem Job nicht aufreiben (jede Menge Tipps und Anleitungen dazu finden Sie in den Newslettern „Outlook aktuell“ und „Outlook optimal“ und in der Rubrik „Zeitmanagement“ auf Computerwissen.de);

  • ein Gleichgewicht zwischen Arbeit, Freizeit und Familie, so dass Sie zwischen Ihren Verpflichtungen im Job und in der Familie genügend Freiräume für sich haben (das Stichwort „Work-Life-Balance“ trifft es in meinen Augen nicht, weil es zum einen die – mehr oder weniger freiwillig eingegangenen - Verpflichtungen im Privatleben nicht berücksichtigt und zum anderen einen künstlichen Gegensatz zwischen Arbeit und Leben kreiert, der für viele Menschen gar nicht besteht);

  • die Wahl der richtigen Arbeit, also einer Arbeit, die Ihre Bedürfnisse befriedigt (die Bedürfnisse können – neben einer angemessenen Bezahlung – Anerkennung, Aufstiegsmöglichkeiten, Gestaltungsmöglichkeiten, etc. sein);

  • ausreichend Entspannung durch Entspannungstechniken, Sport und andere Tätigkeiten, um den bei der Arbeit fast zwangsläufig entstehenden Stress abzubauen

  • Aufmerksamkeit für die eigenen Bedürfnisse und die Zufriedenheit, da Burnout sich normalerweise über einen längeren Zeitraum entwickelt und lange Zeit für den Betroffenen schwer zu erkennen ist

  • eine gesunde Lebensweise durch ausreichend Bewegung und eine ausgewogene Ernährung.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"