Dateianhänge werden nicht übertragen

30. Dezember 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Auch ein falsch eingestelltes E-Mail-Format kann Probleme beim Versand/Empfang von Dateianhängen verursachen.

Falsches E-Mail-Format korrigieren

Auch ein falsch eingestelltes E-Mail-Format kann Probleme beim Versand/Empfang von Dateianhängen verursachen.

Ein Leser berichtete kürzlich ein seltsames Phänomen: Keine der Dateien, die er in Outlook an eine E-Mail anfügte, kamen bei den Empfängern an. Die E-Mails waren intakt, enthielten aber keine Anhänge. Wenn er die Dateien per E-Mail über die Weboberfläche seines E-Mail-Providers verschickte, kamen sie fehlerfrei an.

Die Fehlerursache bei diesem Nutzer war das gewählte E-Mail-Format: Solange als Format „Rich-Text“ eingestellt war, gingen die Dateianhänge beim Versand verloren – und zwar ohne Fehlermeldung.

Nachdem das E-Mail-Format auf HTML umgestellt wurde, gab es keine Probleme mit dem Versand von Dateien mehr.

Falls Sie ebenfalls das Problem haben, dass Dateianhänge verschwinden, gehen Sie so vor:

1. Rufen Sie den Befehl „Extras, Optionen, E-Mail-Format“ auf.

2. Wählen Sie das Format „HTML“ im Feld „Verfassen im Nachrichtenformat“ aus.

3. Klicken Sie auf dem „Register“ auf den Button „Internetformat“.

4. Wählen Sie hier „In HTML-Format konvertieren“ unter „Outlook Rich-Text-Optionen“ aus. So stellen Sie sicher, dass nicht nur die von Ihnen neu geschriebenen E-Mails, sondern auch Antworten und Weiterleitungen ins HTML-Format umgewandelt werden (Outlook verwendet für Antworten und Weiterleitungen normalerweise das Format, in dem die Original-Mail empfangen wurde).

5. Schließen Sie die Dialoge.

Noch ein Hinweis: Falls trotz der Umstellung des Nachrichtenformats Dateianhänge bei einem einzelnen Nutzer nicht ankommen, haben Sie für diesen Kontakt wahrscheinlich explizit das Nachrichtenformat Rich-Text ausgewählt. Das ändern Sie wie folgt:

1. Öffnen Sie den Kontakt.

2. Klicken Sie doppelt auf die E-Mail-Adresse, um den Dialog „E-Mail-Eigenschaften“ zu öffnen.

3. Im Feld „Internetformat“ wählen Sie hier „Outlook wählt das optimale Sendeformat“ (oder „Als Nur-Text senden“) aus.

4. Speichern und schließen Sie den Kontakt.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"