Desktopbenachrichtigung verschieben

06. Oktober 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So verändern Sie die Position, an der Outlook Desktopbenachrichtigungen anzeigt.

Desktopbenachrichtigung verschieben

So verändern Sie die Position, an der Outlook Desktopbenachrichtigungen anzeigt.

Übersehen Sie die Desktopbenachrichtigungen in der rechten unteren Bildschirmecke auch öfter? Dann wählen Sie doch eine andere Position für dieses Fenster.

In Outlook bis Version 2007 gehen Sie so vor:

  1. Rufen Sie den Befehl „Extras, Optionen“ auf.

  2. Klicken Sie auf den Button „E-Mail-Optionen“.

  3. Klicken Sie auf „Erweiterte E-Mail-Optionen“ und dann auf „Desktopbenachrichtigungseinstellungen“.

  4. Klicken Sie auf „Vorschau“.

  5. Nun zeigt Outlook ein Fenster mit einer Benachrichtigung an. Ziehen Sie dieses Fenster an die gewünschte Position auf dem Bildschirm. Outlook merkt sich diese Position und zeigt die Benachrichtigungen in Zukunft hier an.

  6. Schließen Sie die Dialoge.

In Outlook 2010 gehen Sie so vor:

  1. Rufen Sie „Datei, Optionen“ auf.

  2. Öffnen Sie das Register „E-Mail“ und klicken Sie hier auf „Desktopbenachrichtigungseinstellungen“.

  3. Fahren Sie wie oben ab Schritt 4 beschrieben fort.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"