Die nächsten Schritte auf die Aufgabenliste setzen

27. August 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Notieren Sie bei umfangreichen Aufgaben auch die als nächstes anstehenden Teilaufgaben, so dass Sie jeweils wissen, was der nächste Schritt sein wird.

Wenn Sie Aufgaben auf die Aufgabenliste schreiben, werden Sie immer mal wieder über Aufgaben stolpern, die im Grunde ein ganzes Bündel an Einzelschritten sind.

So kann zum Beispiel die Aufgabe „Angebot an Müller schreiben“ entweder ganz simpel bedeuten: Arbeitsaufwand abschätzen, Taschenrechner zücken und Stunden mal Stundensatz rechnen.

Es kann aber auch bedeuten:

  1. Auftrag prüfen

  2. Stückliste zusammenstellen

  3. Stückliste überprüfen lassen (z.B. von der Fachabteilung)

  4. Mit Kundendienst den Installationsaufwand klären

  5. Kalkulieren

  6. Mit Abteilungsleiter klären, ob man Müller bei einer Auftragssumme X nicht doch einen höheren Rabatt einräumen kann

  7. etc.

Bei solchen umfangreicheren Aufgaben empfiehlt es sich, in die Aufgabenliste nicht einfach nur die übergeordnete Aufgabe („Angebot an Müller schreiben“) einzutragen, sondern zusätzlich mindestens die ersten 3 Teilschritte zu notieren. So wissen Sie genau, was der jeweils nächste Schritt ist.

Seien Sie dabei aber nicht „zu kleinteilig“. Teilaufgaben, die nicht mehr als 2 bis 3 Minuten erfordern, erledigen Sie lieber gleich statt sie erst aufzuschreiben.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"