E-Mail-Programm fehlt in Windows 7

04. Juli 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Mit Windows Live Mail bietet Microsoft einen kostenlosen Mail-Client für Windows 7 an.

Immer wieder einmal melden sich Leser, die gerade auf Windows 7 umgestiegen sind und ihr gewohntes Outlook Express bzw. Windows Mail vermissen.

Es ist korrekt, dass nach der Installation von Windows 7 kein E-Mail-Programm installiert ist. Microsoft bietet aber das kostenlose Programm Windows Live Mail zum Download an. Es lässt sich weitgehend so bedienen wie Windows Mail, so dass auch Nutzer, die Outlook Express gewohnt sind, sich nicht großartig umstellen müssen.

Windows Live Mail ist Bestandteil des Programmpakets Windows Live Essentials 2011, das Sie hier bekommen.

Wenn Sie auf die übrigen Essentials-Programme (Fotogalerie, Movie Maker, das Blog-Tool Writer und weitere) verzichten wollen, können Sie gezielt nur das Mail-Programm hier herunterladen.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"